Vierte Auflage des Club-Festivals Run Vie

Lexikon | aus FALTER 38/12 vom 19.09.2012

Nachdem Run Vie, das Festival für Urban Art and Music, in den letzten Jahren zu einem einwöchigen Spektakel mit riesigen Partys angewachsen war, geht es in seiner vierten Saison zurück in den Untergrund. Stattfinden wird das stets fein gebuchte Festival nun an drei Tagen im Brut, im wiedereröffneten Morisson Club und am Clubschiff, das der Pratersauna als Ausweichlocation dient. Zu den Gästen gehören die Chicagoer Juke-Legende Traxman, der Hip-Hop-Grenzgänger Kutmah sowie Blue Daisy, ein Newcomer aus dem Stall des avantgardistischen Elektronik-Pop-Labels Warp. Am Samstag feiern die Wiener Hip-Hopper Waxolutionists im Rahmen von Run Vie ihr fünfzehnjähriges Bestehen und stoßen bei einem gemeinsamen DJ-Set darauf an. KS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige