Kurz und klein  Meldungen

Medien | aus FALTER 38/12 vom 19.09.2012

"Dreck“ ist erlaubt Kurier-Chefredakteur Helmut Brandstätter und Österreich-Herausgeber Wolfgang Fellner liefern sich einen Kleinkrieg vor Gericht (siehe Falter 36/12). Eine Schlacht hat Fellner nun verloren: Seine Klage wegen Brandstätters Aussage "Dreck verkauft sich nicht“ wurde abgewiesen, da Brandstätter diese nicht explizit auf Österreich bezogen habe.

167,50

Dollar, umgerechnet 128 Euro, kostet das Material des iPhone 5 mit 16 Gigabyte Speicherplatz, sagen Experten. Der Verkaufspreis liegt bei 649 Dollar (495 Euro).

Ärger um Nacktfotos Prinz William und Ehefrau Kate Middleton wollen das französische Magazin Closer anzeigen, das Oben-ohne-Fotos von Middleton veröffentlichte. Closer ist im Besitz der Verlagsgruppe Mondadori, die dem italienischen Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi gehört.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige