JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 38/12 vom 19.09.2012

Die Geldschlucker Schlecht verdaut

Am Flughafen der kolumbianischen Drogenmetropole Medellin wurden drei Männer festgenommen, die 60.000 Euro verschluckt hatten; das Geld steckte in Kapseln. Bisher hieß es doch immer: Geld stinkt nicht!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige