Empfohlen  Fasthuber legt nahe

Fritz meets Dee Dee

Lexikon | aus FALTER 39/12 vom 26.09.2012

Unter dem Namen "Chelsea Hotel“ hat der vor zehn Jahren verstorbene Ramones-Ungustl Dee Dee Ramone der Nachwelt einen Roman hinterlassen. Auf Deutsch ist der am besten als Anekdotensammlung zu lesende Schmöker, in dem Dee Dee Besuch von Sid Vicious bekommt, im Sommer im Wiener Milena-Verlag erschienen. FM4-Grandseigneur Fritz Ostermayer lässt es sich nicht nehmen, einen Leseabend zu dem Buch hinzulegen. Unterstützung bekommt er vom Musiker und Autor Bernhard Moshammer und dessen Ukulele.

Thalia 1030, Mi 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige