Musik  Tipps Pop

Es hat sich noch nicht ausgeträumt im Pop

Lexikon | aus FALTER 39/12 vom 26.09.2012

Sonnenstrahlen, die durch Bäume glitzern, verwaschene Pastellfarben, ein verlorener Blick ins Nirgendwo - es hat sich noch nicht ausgeträumt auf den Plattencovers der Popwelt. Musikalisch stehen filigrane Klangkörper zwischen Chillwave und Dreampop auch 2012 hoch im Kurs. Charlie Yin aus San Francisco geistert mit seinem musikalischen Alter Ego Giraffage schon seit einiger Zeit durch die Blogs, lässt Synthesizer summen und zerschnipselte Gesangsspuren rückwärts ablaufen. Rhythmen, zu denen man früher einmal Post-Dubstep gesagt hätte, übernehmen die Führung; manchmal zwitschert dazu ein Vöglein. Seine Europatour, die ihn am Dienstag ins Rhiz führt, begeht er gemeinsam mit dem ebenso gefeierten, 16-jährigen Two-Stepper xxyyxx. KS

Rhiz, Di 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige