Enzyklopädia Durstica

Lebensdurst | Manuel Köllner und Georg Eckelsberger | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Die besten Trinkspiele der Welt. Getestet und mit dem Gütesiegel "Gut gegen DURST“ versehen. Gesundheitsrisiken bitte bei befreundeten Apothekern oder Ärzten ertfragen.

The Hour

[sprich: di Hauör] (aus Frankreich)

Utensilien: Uhr

Spieler: 4+

Getränkeempfehlung: Ricard, Pastis 51

Spielablauf: Die Spieler trinken nach der Uhr und eine volle Stunde lang. Zur vollen Stunde, zu jeder Viertelstunde (Ricard reimt sich auf quart), immer wenn eine Sechs oder Zehn kommt (six und dix reimen sich auf Pastis) sowie wenn die 51. Minute (Pastis 51) erreicht ist, wird angestoßen. In der Regel werden bis zu jedem Trinkzeitpunkt die Gläser geleert oder wahlweise ein Stamperl auf Ex getrunken. In der letzten Viertelstunde sind die Spieler beim Einschenken und Trinken zur Eile angehalten.

Ein Beispiel: 21:00, 21:06, 21:10, 21:15, 21:26, 21:30, 21:36, 21:45, 21:46, 21:51, 21:56, 22:00.

Tipp der Profis: Einer der Mitspieler speichert sich alle Zeiten in den Wecker des Smartphones und zu jedem Trinkzeitpunkt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige