Musik  Tipps Pop

Hoher Besuch aus dem Hip-Hop-Olymp

Falter : Woche | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Eine Zusammenarbeit mit ihm ist wie ein Ritterschlag in der Hip-Hop-Welt. Lang ist die Liste der Künstler, die mit DJ Premier eine Platte gemacht haben, und sie enthält große Namen wie Nas, KRS-One oder The Notorious B.I.G. Der Sound des New Yorker Produzenten gilt als Aushängeschild des amerikanischen Eastcoast-Hip-Hop. Das stiltypische Verarbeiten von Samples aus Jazz, Funk und Soul hat DJ Premier in knapp dreißig Jahren Karriere perfektioniert. Nicht zuletzt durch seine frühere Band Gang Starr, die er gemeinsam mit dem mittlerweile verstorbenen Rapper Guru betrieben hatte, zählt er zu den weltweit einflussreichsten Hip-Hoppern. Zum Auftakt von Sundaze, einem neuen Sonntagsclub für Rapmusik, ist DJ Premier gemeinsam mit einem seiner Weggefährten, dem Rapper Bumpy Knuckles, im Flex zu Gast. Achtung: zeitiger Beginn! KS

Flex, So 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige