Musik  Tipp Party

Houseromantik und Zauberstaub aus Hamburg

Falter : Woche | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Zwischen Club & Sounddesign: Lawrence

Peter Kersten ist ein vielbeschäftigter Mann. Wenn er in Hamburg nicht gerade die Geschicke seines Labels Dial Records oder seines Plattenladens Smallville leitet, lotet er unter seinem Künstlernamen Lawrence die Tiefen des Kosmos House aus und übt sich im Balancieren zwischen sounddesignerischer Seriosität und euphorischer Clubtauglichkeit. Zarten Claps und präzisen Kickdrums verhilft Lawrence mit melancholischen Flächen zu Eleganz und Verträumtheit und schafft es dabei, die Clubtanzfläche nie aus den Augen zu verlieren. Für jene, die es auch dann noch nicht verstanden haben, gibt er seinen Eps so klingende Namen wie "Etoile du Midi“, also "Mittagsstern“. Am Samstag kommt Lawrence für ein DJ-Set in den Club Auslage. KS

Auslage, Sa 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige