Kinder und Comics: Literatur für Knirpse

Falter : Woche | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Kunterbunt: Kinderliteraturwoche

Die 18. Kinderliteraturwoche im Wuk steht unter dem vielversprechenden Motto "Comics!“. Nicht nur dass Kinder sie gerne lesen, handelt es sich dabei auch um ein literarisches Genre. Schon lang tun nur mehr komplette Ignoranten Comics als Schund ab. Der Startschuss zum Festival fällt diesen Sonntag, bis 19. Oktober wird dann mächtig Programm gemacht. Zum Auftakt gibt es eine große Kindercomic-Tauschbörse und eine Comic-Ausstellung ("Bello & Co“). Zu hören sind eine Reihe von Comic-Lesungen, zu sehen Comic-Verfilmungen. Und damit die Kinder nicht in der Konsumentenrolle hängen bleiben, gibt es auch Comic-Workshops mit Harald Havas und Walter Fröhlich, bei denen selbst gezeichnet wird und Sprechblasen befüllt werden. SF

Wuk, Museumssäle, ab So 10.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige