Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Joseph Gepp ist wieder da. Er war in Bildungskarenz und wird nun wieder Reportagen für das Politikressort verfassen

Ruth Eisenreich, die Gepp vertreten hat, verlässt uns als Redakteurin. Als freie Autorin wird sie dem Falter erhalten bleiben (siehe Story Seite 16)

Ingrid Brodnig hat die dieswöchige Titelgeschichte verfasst (S. 38). Sie wird sich auch in den nächsten Monaten den Freuden der Studierenden widmen

Die renommierte Literaturkritikerin Sigrid Löffler bespricht diesmal J.K. Rowlings ersten Post-Potter-Roman "Ein plötzlicher Todesfall“ (S. 31)

Auch Daniela Strigl zählt zu den angesehensten Literaturkritikerinnen des Landes. Sie hat sich die Verfilmung von Marlen Haushofers "Die Wand“ angesehen (S. 29)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige