Dolm der Woche  

Mathias Reichhold

Wertungsexzess

Politik | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Da stand er also auf seinem Acker im Schatten eines Mähdreschers. Er trug ein kariertes Holzfällerhemd und ein blaues Jäckchen, in den zarten Fingern hielt er ein braunes Pflänzchen. "Ich habe Spezialsoja, das in dieser Woche abgeerntet werden muss, sonst ist es vernichtet“, erklärte Mathias Reichhold all jenen, die es wissen wollten. Reichhold entschuldigte sich mit dieser Erklärung beim parlamentarischen Untersuchungsausschuss. Der wollte die Vergabe von Werbegeldern durch das ehemalige (fett abgefertigte) Vorstandsmitglied Reichhold untersucht wissen. Doch der ehemalige Verkehrsminister und Hochegger-Berater hatte Wichtigeres zu tun. Auch nächste Woche, so ließ Reichhold die Volksvertreter wissen, werde es wohl terminlich knapp. Denn da beginnt schon die Herbstaussaat. Sag noch einer, in dem Land sei etwas faul.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige