Meldungen 

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 40/12 vom 03.10.2012

Aspekte-Literaturpreis 2012

Seit 1979 vergibt das ZDF für das beste deutschsprachige Prosadebüt den Aspekte-Literaturpreis. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und geht heuer an die aus Linz gebürtige Autorin und Illustratorin Teresa Präauer und deren soeben bei Wallstein erschienenes Debüt "Für den Herrscher aus Übersee“. Der Preis wurde Präauer, die davor durch die Illustrationen zu Wolf Haas’ Kinderbuch "Die Gans im Gegenteil“ aufgefallen war, von einer fünfköpfigen Jury mit Kritikern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zugesprochen worden. Eine Rezension des Romans erscheint nächste Woche in der Falter-Buchbeilage.

Literaturpreis Alpha 2012

Eines steht bereits fest: Der von den Casinos Austria und den Büchereien Wien vergebene und mit 10.000 Euro dotierte Literaturpreis Alpha geht heuer an eine Frau. Auf der soeben erstellten Shortlist stehen Milena Michiko Flasar ("Ich nannte ihn Krawatte“; Wagenbach), Susanne Gregor ("Kein eigener Ort“; Edition Exil) und Christina


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige