Performance  Tipps

Mit Toxic Dreams durch die Woche

Lexikon | aus FALTER 42/12 vom 17.10.2012

Die Performance-Gruppe Toxic Dreams hat derzeit gut zu tun. Im Wien Museum findet diese Woche die dritte Folge der Reihe "Ausstellungen für einen Abend“ statt, in der Regisseur Yosi Wanunu und sein Team Objekte aus der Sammlung ins Rampenlicht stellen und von Experten kommentieren lassen. In der ersten Folge, als Exponate aus der Modesammlung auf den Laufsteg geschickt wurden, hat das Konzept gut funktioniert; diese Woche stehen "Gemälde mit Übergröße“ auf dem Programm. Nur zwei Tage später hat im Etablissement Gschwandner eine neue Performance aus dem "politischen Zyklus“ Premiere, an dem Toxic Dreams gerade arbeiten. "The Church of Warren Buffett“ bietet die Gelegenheit, an einer Aktionärsversammlung teilzunehmen und den Worten des drittreichsten Manns der Welt zu lauschen. WK

Wien Museum, Di 19.30; Das Gschwandner, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige