Neu im Kino

Die glorreichen Sieben in Zuckerlrosa: "Parada“

Lexikon | aus FALTER 43/12 vom 24.10.2012

Odd Couple: Nikola Kojo, Milos Samolov

Seit vielen Jahren wollen die Schwulen und Lesben von Belgrad ihre "Pride Parade“ durchführen, doch die omnipräsenten Skins drohen das Event gewaltsam zu vereiteln. Srdjan Dragojevic dreht mit "Parada“ die Verhältnisse satirisch um. Hauptfiguren seiner Komödie sind Tierarzt Radmilo und Hochzeitsplaner Mirko, dazu noch Limun, der Chef einer Security-Firma, und seine Verlobte Pearl. Die beiden Pärchen handeln einen Deal aus: Traumhochzeit gegen Schutz - woraufhin Limun und Mirko (siehe Foto!) im zuckerlrosa Mini losfahren, um à la "Die glorreichen Sieben“ befreundete Veteranen für die gute Sache zu rekrutieren. Zum utopischen Finale kämpfen dann Serben, Bosnier, Kroaten und Albaner gemeinsam für Homosexuelle und ihre Rechte. MO

Ab Fr in den Kinos (OmU im Filmcasino)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige