Technik  Dinge, die uns brauchen

Dieses Gerät kann sogar mit dem iPad mithalten

Medien | Prüfbericht: Thomas Vašek | aus FALTER 43/12 vom 24.10.2012

Viele halten das iPhone für das beste Smartphone. Und das iPad für das beste Tablet. Das ist die schlichte Sicht auf die Gadget-Welt. Die Wahrheit ist natürlich: Mittlerweile gibt es Smartphones, die objektiv sogar etwas besser sind als das iPhone, wie das Samsung Galaxy SIII. Und es gibt gute Tablets, die vielleicht nicht ganz so gut sind wie das iPad, dafür aber nur weniger als die Hälfte kosten, wie das Google Nexus 7. Das derzeit coolste, wenn nicht sogar beste Gadget ist aber eine Art Kreuzung von Smartphone und Tablet.

Es handelt sich um das Galaxy Note II. Das Gerät hat 5,5-Zoll-Display und ist damit größer als jedes Smartphone, allerdings bedeutend kleiner als das kleinste Tablet. Es hat einen schnellen Vierkern-Prozessor, 16 GB internen Speicher, eine 8-Megapixel-Kamera und diverse andere Features, die man sich heutzutage von einem Spitzen-Smartphone erwartet. Alles nett, aber unwesentlich.

Das coolste Feature ist natürlich der Stift, genannt S-Pen. Damit kann man über die Pop-Up-Note-Funktion handschriftliche Notizen machen. Der eigentliche Vorteil ist aber die komfortable, präzise Bedienung. Einen Hauch von Magie hat die Airview-Funktion: Der Stift kann Punkte auf dem Display berührungslos ansteuern. So muss man den Stift nur über eine Mail oder einen Kalendereintrag halten - und bekommt eine Vorschau angezeigt. Leider ist das Galaxy Note II nicht bloß genauso magisch wie das iPad, sondern mit 700 Euro auch genauso teuer.

Thomas Vašek ist Journalist und Buchautor in München


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige