Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 44/12 vom 31.10.2012

Sibylle Hamann kennt die USA gut, sie war dort als Korrespondentin tätig. Dem Amerika-Schwerpunkt steuert sie einen Kommentar zur Frauenpolitik bei (S. 6)

Eyal Press ist Journalist und Schriftsteller in New York. Worum es in diesem Wahlkampf wirklich geht, beschreibt er in seiner tiefgehenden Analyse auf Seite 10

Ingrid Brodnig erklärt in den Medien (S. 20), wie wichtig das Internet für die US-Wahl ist, und entlarvt einige Mythen rund um die Macht der Onlinekampagnen

Der aus Basel gebürtige Jürg Stenzl ist Musikwissenschaftler und emeritierter Professor der Uni Salzburg. Er ruft dem Komponisten H.W. Henze nach (S. 24)

Regine Bogensberger ist freie Journalistin in Wien. Für die Eltern-&-Kinder-Seite beschrieb sie, wie schwer es sein kann, Kinder an die Krippe zu gewöhnen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige