Der König der Lauser

Feuilleton | Porträt: Sebastian Fasthuber | aus FALTER 44/12 vom 31.10.2012

Ernst Tiefenthaler ist der fleißigste Singer/Songwriter des Landes - und einer der besten

Die ersten beiden Alben von Ernesty International zierte ein Astronaut. Einmal mit Bauernhof und Kühen, einmal mit glühender Sonne im Hintergrund. Alles blieb in der Schwebe und abstrakt.

Ernesty International, das konnte dem Namen nach eine Band sein, ein Konzern oder eine Institution. In den CD-Booklets stand: "Ernesty International is a non-governmental, non-profit organisation whose aim is - by means of music - to fight global and individual indifference.“

Das Cover des neuen Albums "Ernesty IV.“ sieht ganz anders aus. Es zeigt den Menschen hinter Ernesty International, der als König seiner Welt posiert: den Singer/Songwriter und Multiinstrumentalisten Ernst Tiefenthaler. "Es war eine sehr bewusste Entscheidung, selbst in Erscheinung zu treten“, sagt er. "Und wenn ich schon vorn groß drauf bin, kann ich mir gleich auch eine Krone aufsetzen. Ich wollte meinen Narzissmus sichtbar und zum


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige