Kleinzeug 

Stadtleben mit Kindern

Stadtleben | aus FALTER 44/12 vom 31.10.2012

Heißes Eis

Endlich wieder Platz für sämtliche Schmalspurrutscher, Großschlitterer und die, die es einmal werden wollen: Der Favoritner Eisring Süd hat seit vergangenem Wochenende wieder geöffnet. Von nun an kann man dort täglich in der Halle und im Freien Runden drehen; von 8 bis 20 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen erst ab 9 Uhr. Jeden Sonntag von 15.30 bis 19 Uhr legen verschiedene DJs auf bei der Eisdisco auf.

Spielefest

Gleich geht’s los: Von 16. bis 18. November findet das alljährliche Spielefest im Austria Center Vienna statt, bei dem man auf 1500 Spieltischen mehr als 5000 Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele testspielen kann, natürlich auch das mit dem österreichischen Spielepreis "Spiel der Spiele“ ausgezeichnete Strategiespiel "Santa Cruz“. Eintritt: zwischen 5 Euro für Kinder und 10 für Erwachsene.

Lernen auf dem Bauernhof

Das Landgut Wien Cobenzl bietet Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen, ob Kindergartengruppen oder Schulklassen, Lernstunden auf dem Bauernhof. Von der Stallbesichtigung bis zum Anpacken auf dem Hof: Die Kinder sollen verstehen, wie Nutztierhaltung und Nahrungsmittelverarbeitung aussehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige