Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 46/12 vom 14.11.2012

1 Der Christbaum auf dem Rathausplatz kommt heuer aus A Niederösterreich B Kärnten C Tirol

2 Vor drei Jahren sollte derselbe Baum anderswo aufgestellt werden, nämlich  A in Graz B in Berlin C  im Vatikan

3 Dort wollten sie ihn aber nicht haben, weil er  A keine Tanne ist B zu schlank war C  zu teuer war

4 Jetzt steht die Fichte vorm Wiener Rathaus. Wenn ihre Lichterketten erstmals leuchten, dann wird A der 1. Advent gefeiert  B  damit offiziell der Christkindlmarkt eröffnet C die Pummerin 24 Mal läuten

5 Gesponsert hat den Christbaum übrigens - wie jedes Jahr - A das Heimatbundesland des Baums B der Wiener Bürgermeister C die Novomatic

Antwort 1: A Die rund 120 Jahre alte Fichte wuchs in der Gemeinde Schwarzenbach an der Pielach im Bezirk St. Pölten Antwort 2: C Der Christbaum hätte am Petersplatz stehen sollen Antwort 3: B Stattdessen wurde damals ein nicht so schlanker Baum aus Gutenstein aufgestellt Antwort 4: B Die Landeshauptleute Michael Häupl und Erwin Pröll werden die Beleuchtung am Samstag einschalten Antwort 5: A Seit 1959 bekommt der Wiener Rathausplatz alljährlich einen Baum aus einem anderen Bundesland


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige