Alles dreht sich ums Gemüse

Stadtleben | Reportage: Nina Horaczek | aus FALTER 46/12 vom 14.11.2012

Chic statt öko: wie sich Wien still und heimlich zur neuen europäischen Hauptstadt der Vegetarier mausert

Es passierte beim Skifahren in den Schweizer Bergen. Plötzlich lag der Mann auf der Piste. Herzinfarkt. "Ich musste zusehen, wie mein Vater stirbt“, erzählt Attila Hildmann. "Da dachte ich darüber nach, ob mein Leben auch so enden soll. Denn auch ich hatte Übergewicht und zu viel Cholesterin.“ Heute ist der Berliner um 30 Kilo schlanker und besitzt statt einer Schwabbelfigur einen Waschbrettbauch.

Mit seinem Kochbuch "Vegan for Fit“, das seit September im Handel ist, löste Hildmann, 31, einen vegangen Diätboom aus. Als "Jamie Oliver ohne Fleisch“ präsentierte ihn der deutsche Fernsehsender Sat 1; "Shootingstar“ der Kochszene nennt der Spiegel den neuen Ernährungshelden.

Seit Wochen ist "Vegan for Fit“ ganz vorne in den Kochbuch-Bestsellerlisten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. "Allein in den ersten drei Tagen haben wir 15.000 Stück verkauft“, sagt Hildmann


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige