Tanz Tipp Festival

Gefühle in Bewegung: Festival TanzKosmos

Lexikon | aus FALTER 46/12 vom 14.11.2012

Zum zweiten Mal geht im Kosmos Theater das Festival TanzKosmos über die Bühne. Das gemeinsam mit dem tanz_house Salzburg produzierte und von der Salzburger Choreografin Editta Braun kuratierte Festival steht dieses Jahr unter dem Motto "migrating (e)motions“, alle Performances beschäftigen sich mit verschiedenen Formen der Migration. An drei Abenden stehen insgesamt sieben Stücke auf dem Programm - darunter das Solo "Die Schwimmerin“, in dem sich die Kärntnerin Anna Hein auf Josef Winklers Gedicht "Ich bin Gast deines hervorgestoßenen Fluches, Mirna Jukic“ bezieht, oder die Produktion "[action] 21 - mneme“ von der Prosxima Dance Company aus Athen. Editta Braun selbst zeigt ihre neue Company-Arbeit "planet Luvos“. WK

Kosmos Theater, 20. bis 24.11.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige