"Ich habe das mit links geschafft“

Politik | Porträt: Wolfgang Zwander | aus FALTER 48/12 vom 28.11.2012

Der SPÖ-Gemeinderat Christoph Peschek geht dahin, wo es vielen Genossen zu unappetitlich geworden ist: in die rot-blaue Kampfzone

Vierte Spielminute, Christoph Peschek legt sich den Ball zurecht und drückt mit dem linken Fuß ab - Treffer, die Wuchtel zappelt im Netz, das Team "Politik“ führt mit eins zu null gegen die "Wirtschaft“. Der Torschütze dreht ab, sprintet an die Seitenlinie und fällt einem korpulenten Mittsechziger mit Schnauzbart in die Arme. Es ist Michael Häupl, Bürgermeister von Wien.

Das Match zwischen den Teams "Politik“ und "Wirtschaft“ war der Höhepunkt eines Benefizfußballturniers Ende September. Pescheks Treffer war spielentscheidend, er blieb der einzige der Partie. Trotzdem hatte es nur wenig mit Fußball zu tun, dass der rote Bürgermeister den jüngsten Gemeinderat Wiens herzte und drückte, als ob dieser gerade den FC Rathaus in die Champions League geschossen hätte.

Vor wenigen Wochen wurde Häupl im Falter gefragt, wer in Zukunft die Stadt regieren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige