Nachgefragt:

Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 48/12 vom 28.11.2012

1 Ein Mann stürzte in die Ausgrabungsstätte am Michaelerplatz, er wollte A auf den Mauern einen Handstand machen B an die von Touristen in die Ausgrabungsstätte geworfenen Münzen gelangen C  von einer Mauer zur anderen springen

2 Das Gratisbuch der Stadt Wien heißt heuer A Eine Hand voller Sterne B Eine Hand foltert gerne C Feiner Sand, goldne Wärme

3 Ein Pfarrer streute Pfeffer vor eine Simmeringer Kirche, um A gegen das Glatteis vor dem Eingang vorzugehen B ein Zeichen gegen Verschwendung zu setzen C Hunde zu verscheuchen

4 Pate des Hilfsprojekts "Winterpaket“ für die Wiener Gruft ist heuer A Josef Hader B Alfred Dorfer C Roland Düringer

5 Von der Finanzmarktaufsicht setzte es Konsequenzen gegen die A Wiener Sparvereine B Wiener Alizee Bank C Novomatic

Antwort 1: B Der Mann brach sich das Bein, er wurde von der Feuerwehr geborgen Antwort 2: A Das Buch stammt vom syrisch-deutschen Schriftsteller Rafik Schami Antwort 3: C Er begründete die für Hunde gefährliche Tat damit, dass immer wieder Hundstrümmerln in der Wiese gelegen seien Antwort 4: A Bei der Hilfsaktion wird für Schlafsäcke und Mahlzeiten für Obdachlose gespendet Antwort 5: B Die FMA entzog der Alizee Bank die Banklizenz, weil einzelnen Eigentümern die nötige Qualifikation fehle


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige