Theater Kritik

Columbo trifft auf André Heller trifft auf MacGyver

Lexikon | aus FALTER 48/12 vom 28.11.2012

Gerald Votava und Christian Dolezal

Vergesst Peter Falk! Nachdem man "Columbo Dreams“ gesehen hat, weiß man nicht mehr, wie Falk als Columbo war, so gut passt Gerald Votava in die Rolle des Inspektors. In einem beigen Trenchcoat, mit leichtem Buckel und Zigarre im Mund versucht er den Zauberkünstler Kempinsky (Manuel Rubey im André-Heller-Stil) als Mörder zu entlarven. In Thomas Gratzers Inszenierung wird getanzt, gesungen und mit US-Fernsehserien der 1970er und 1980er-Jahre herumgeblödelt. Die Kombination von Knight Rider (super: Christian Dolezal) trifft auf MacGyver trifft auf Columbo trifft auf Musical macht Spaß. Die Kostüme sind ausladend, die Verfolgungsjagden actionreich, die Bühne ist bunt und die Story auf eine gute Art bescheuert. Großes Fernsehen! SARA SCHAUSBERGER

Rabenhof, Fr, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige