Wilde Herzen und vertrackter Techno

Lexikon | aus FALTER 48/12 vom 28.11.2012

Von Istanbul nach Berlin: Onur Özer

Es stand auf diesen Seiten schon öfter zu lesen: Das Dots21 beim entstehenden Südbahnhof, eigentlich ein Restaurant, ist mangels Anrainer als Partylocation bestens geeignet. Die Veranstalter des neuen Clubs Wild at Heart haben für ihre erste Party dort ein zusätzliches, kraftvolleres Soundsystem organisiert und mit Tobi Neumann und Onur Özer zwei prominente Gäste aus der deutschen Techno- und House-Szene eingeladen. Neumann, der früher Film- und Werbemusik komponierte, kennt man unter anderem als Produzent von Miss Kittin und Chicks on Speed; Özer reichert seinen vertrackt-blubbernden Techno gerne mit Samples von traditioneller türkischer Musik an. Gemeinsam spielen die beiden an diesem Abend ein Fünf-Stunden-Set. KS

Dots21, Fr 23.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige