Kinder Tipps

Einmal um die ganze Welt, mit den Taschen voller Geld

Lexikon | aus FALTER 48/12 vom 28.11.2012

Ein Hauch von Bollywood an der Burg

Der schrullige Gentleman Phileas Fogg (gründlich exzentrisch Peter Knaack) wettet, dass er in 80 Tagen die Welt umrunden und pünktlich um 17.00 Uhr wieder in seinem Clubsessel landen wird. Begleitet wird er von Sven Dolinski als munter-fidelem Diener Passepartout, der ihm bei den zu überwindenden Hindernissen treu zur Seite steht. Detektiv Fix (André Meyer großartig kariert) verfolgt das dynamische Duo auf der Jagd nach dem Geld in Foggs Koffer. Annette Raffalt inszeniert die abenteuerliche Reise nach Jules Vernes Roman "In 80 Tagen um die Welt“ (ab 7) als rasante Revue mit (toll gespielter) Musik und Tanz. So nebenbei rettet Mr. Fogg das indische Mädchen Aonda (Liliane Amuat) und kommt zur erleichternden Erkenntnis: "Wer es immer eilig hat, verpasst das Beste“. Also Zeit nehmen und ab mit den Kindern ins Burgtheater. ISA grossmann

Burgtheater, So, Do, 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige