Wie gedruckt

Pressekolumne

Medien | Nina Horaczek | aus FALTER 49/12 vom 05.12.2012

Günter Wallraff, der Star unter den Enthüllungsjournalisten, hat viel geleistet. Aber wo sich ein Redakteur von News vergangene Woche einschlich, das lässt wohl auch ihn erblassen: "News-Reporter ließ sich zum Rauschebart-Bischof ausbilden“, schreibt das Magazin. Was für eine gewagte Recherche, die leider scheiterte: "Ich fiel in der Nikolo-Schule durch“ ist als Titel zu lesen.

Zwar ist Dabeisein bekanntlich alles; dass eine Handvoll Kinder einen News-Reporter umschmeißt, überrascht aber doch. "Erst zerren die kleinen Kapitalisten an meinem Sack, um an die Süßigkeiten zu kommen. Dann zupfen sie auch noch an meinem Bart, der grotesk wie eine Filzmatte von meinem Kinn baumelt. Meine Trademark, ich will sie verteidigen, verliere den Halt, falle rücklings zu Boden“, schreibt News. Doch ohne den mutigen Einsatz des Boulevardmagazins hätten wir nie erfahren, was ein Nikolo tun muss, wenn ein Kind an seinem Bart zieht: festhalten! F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige