Meldungen 

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 49/12 vom 05.12.2012

Impulstanz: das 30. Jahr

Das Festival Impulstanz geht 2013 in sein 30. Jahr. Erste Programmpunkte wurden bereits bekanntgegeben. Mit Mathilde Monnier, Marie Chouinard und Anne Teresa De Keersmaeker sind einige "Fixstarterinnen“ wieder anwesend; Letztere wird auch live zu erleben sein: In "Partita 2“ tanzt sie mit Boris Charmatz. Mit dabei sind auch Trajal Harrell, Cecilia Bengolea & François Chaignaud sowie Jérôme Bel, der mit geistig behinderten Darstellern die Performance "Disabled Theatre“ inszeniert hat. Impulstanz 2013 findet vom 11. Juli bis 11. August statt.

Information: www.impulstanz.com

Preisträger Mädge, Supancic

Das von Schauspielhaus Wien und Literar-Mechana vergebene, mit 5000 Euro dotierte Hans-Gratzer-Stipendium geht heuer an den 29-jährigen Hamburger Clemens Mädge; dessen Stück "Geronnene Interessenslage“ soll am Schauspielhaus uraufgeführt werden. Bisherige Gratzer-Stipendiaten waren u.a. Thomas Arzt und Kevin Rittberger.

Zeit war’s: Der steirische Kabarettist


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige