Performance Tipp

Auf der Suche nach der Zukunft der Performance

aus FALTER 49/12 vom 05.12.2012

Der in Wien lebende russische Performer/Choreograf Oleg Soulimenko und sein Moskauer Kollege Andrei Andrianov haben 2009 mit "Made in Russia" eine der international erfolgreichsten Produktionen in der Geschichte von Brut Wien realisiert. Für ihre neue Arbeit "Old Chaos, New Order", die jetzt zum Abschluss des Brut-Themenschwerpunkts Out of Order Premiere hat, baten die beiden bekannte Kolleginnen und Kollegen um Szenenentwürfe. Aus Beiträgen von Markus Schinwald, Robert Steijn, Janez Janša, Meg Stuart und Steve Paxton haben Soulimenko und Andrianov ihr Stück gebaut, in dem sie sich auf die Suche nach der Zukunft ihrer Kunst begeben -und nach dem Erbe, das sie einmal hinterlassen werden. WK

Brut im Künstlerhaus, Fr 21.00, Sa, Di, Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige