Stil 

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 50/12 vom 12.12.2012

Studiotage

Die Kunstzwillinge Steinbrener/Dempf veranstalten noch bis Samstag ihre "Studiotage“. Im Studio Glockengasse 6 gibt es Editionen, kleinformatige Serien, Montagen, Fotografien und Skulpturen (= Geschenke!) sowie Imbiss, Getränke und Musik. Täglich von 15 bis 21 Uhr.

Keine Verlängerung

Nach zwölf Jahren haben Ulrike Tschabitzer-Handler und Andreas Oberkanins, Leiter des städtischen Modebüros Unit F angekündigt, sich ab 2014 nicht mehr um die Abwicklung der Modeförderung von Stadt und Bund zu bewerben. Bis Sommer 2013 können sich Nachfolger mit Konzepten und Modellen bewerben.

Infos: www.unit-f.at

Kleiderrücknahme bei H&M

Nachhaltig geht anders, aber bitte: Der Kleidungskonzern H&M startet ab Februar 2013 mit einer Kleidersammlungsinitiative. Ab dann wird es in allen Filialen möglich sein, gebrauchte Kleidung abzugeben, damit sie weitergegeben oder recycelt werden kann. Für jede volle Altkleidertasche bekommt man dann einen 15-Prozent-Rabattgutschein. Damit man wieder viele neue Kleider kaufen kann.

Infos: www.hm.com

Hutgesichter

Das Wiener Hutlabel Mühlbauer lädt noch bis 20. Dezember zum Fotowettbewerb. Bis dahin kann man auf der Facebook-Seite der Mühlbauers ein Foto von sich und seinem Hutgesicht mit Hut posten. Eine User-Jury wählt schließlich das schönste Bild aus, der Gewinner bekommt einen 300-Euro-Gutschein. Damit kann man sich dann bei Mühlbauer schon einen neuen Hut kaufen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige