Zu Silvester liest Stermann im Akademietheater

Woche | aus FALTER 51/12 vom 19.12.2012

Stermann bekennt Farbe

Der Komiker Dirk Stermann ist einer der bekanntesten in Österreich lebenden Deutschen. Als Studienabbrecher kam er 1987 aus dem Rheinland nach Wien. Im Paarlauf mit Christoph Grissemann wurde der Radio- und TV-Moderator und Kabarettist in den letzten Jahren auch in seiner alten Heimat bekannt. So richtig deutsch fühlt Stermann sich jedoch nicht mehr. In seinem Erfolgsbuch "6 Österreicher unter den ersten 5: Roman einer Entpiefkenisierung“ beschreibt er, wie ihn Wien - stellvertretend für das ganze Land - langsam kriegte. Auch zwei Jahre nach der Veröffentlichung liest Stermann bei Gelegenheit immer noch aus dem Buch, so auch zu Silvester. Er versucht sich auch, begleitet von Heidelinde Gratzl am Akkordeon, als Sänger. SF

Akademietheater, 31.12. 22.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige