Musik Tipps Pop

The Last Days of Disco: Bunny Lake sagen adieu

Woche | aus FALTER 51/12 vom 19.12.2012

Suzy On The Rocks & Christian Fuchs

Es war ein seltsames Jahr für Christian Fuchs. Beide Bands des Wiener Sängers und Journalisten haben gelungene Platten veröffentlicht. Zum einen gab es da "Loss mas bleibm“ von Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune, zum anderen "The Sound of Sehnsucht“ von Bunny Lake, die sich damit endgültig vom Elektrorock verabschiedeten und stattdessen auf schwermütigen Synthiepop setzten. Das Seltsame daran: Mit dem Ende des Jahres sind beide Bands Geschichte. Die Neigungsgruppe spielt noch ein paar Konzerte, bevor sie den Albumtitel in die Tat umsetzt, und auch für Bunny Lake gilt: "Loss mas bleibm“; Fuchs’ (Ex-)Kollegin Suzy On The Rocks arbeitet unter ihrem bürgerlichen Namen Teresa Rotschopf bereits an einer Solokarriere. Zum Abschied spielen sich Bunny Lake zwei Tage vor dem Heiligen Abend noch einmal durch acht Jahre Bandgeschichte. GS

Wuk, 22.12. 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige