Architektur Tipp

Der Stoff aus dem die Bäume sind

Woche | aus FALTER 51/12 vom 19.12.2012

Campus Kuchl, Salzburg

Bauwerke wie der Salzburger Campus Kuchl von Dietrich | Untertrifaller Architekten zeigen, wie trefflich einer der ältesten Baustoffe, das Holz, die Anforderungen zeitgenössischen Bauens erfüllt. Das Gebäude ist eines von 30 Gebäuden, das in der ausgezeichneten Ausstellung "Bauen mit Holz“ präsentiert wird. Die Beispiele veranschaulichen die Vielfalt zeitgemäßer Holzarchitektur von öffentlichen Bauten über Tragwerke bis zum Hochhausbau. Als nachwachsender Rohstoff erlebt Holz eine Renaissance. Bautechnische Forschungen haben Verbesserungen beim Brand- und Lärmschutz bewirkt, computergestützte Fertigungsmethoden ermöglichen neue Formen der Gestaltung. Begleitend zur Ausstellung findet am 31. Jänner 2013 in der TU Wien ein internationales Symposium statt. MD

Künstlerhaus, bis 17.2.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige