Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Politik | aus FALTER 51/12 vom 19.12.2012

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

1 Nicht für den Golden Globe 2013 nominiert ist A Christiane Hörbiger  B Michael Haneke C Christoph Waltz

2 Das Künstlerhaus widmet sich in einer Ausstellung der Kunst des   A Nationalismus B Sozialismus  C Nationalsozialismus

3 Worauf hat sich die rot-grüne Stadtregierung doch nicht geeinigt? Auf  A das Parkpickerl B die Wiener Charta   C  ein neues Wahlrecht

4 Maroni in Wiener Geschäften wurden getestet, faul war jede A zweite  B vierte C achte

5 Die Stadtregierung warnt ihre Bürger vor A Eislaufen auf natürlichen Gewässern B Wildschweinen C Glücksspielen der Novomatic

Antwort 1: A Haneke ist für "Amour“ nominiert, Waltz für seine Rolle im Film "Django Unchained“ Antwort 2: C Mit der Ausstellung stellt sich das Künstlerhaus seiner eigenen Geschichte Antwort 3: C Im Koalitionsabkommen ist eine Wahlrechtsreform fix ausgemacht worden Antwort 4: B Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) untersuchte 20 Proben verschiedener Handelsketten und Märkte Antwort 5:  A Warme Strömungen machen das Eis trotz Minusgraden unberechenbar

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 16/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Die unsichtbare Gefahr

    Die Industrie unterläuft die Chemie-Kontrollen der EU. Behörden stuften jede zweite geprüfte Substanz als gefährlich ein - dennoch wird der Großteil tonnenweise weiterhin verwendet
    Politik | RECHERCHE: GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 14/19
  • Putin verstehen - aber richtig

    143 Seiten braucht der britische Historiker Mark Galeotti, um den russischen Präsidenten und seine Rolle zu reflektieren
    Politik | Rezension: Simone Brunner | aus FALTER 12/19
  • "Das halte ich für letztklassig"

    Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) wirft Innenminister Herbert Kickl schlechten Stil vor
    Politik | Interview: Barbara Tóth | aus FALTER 15/19
  • Gelesen

    Bücher, kurz besprochen
    Politik | Raimund Löw | aus FALTER 11/19
  • "Wir wurden gebrochen"

    Brutalität, Demütigungen, sexuelle Übergriffe, Magersucht: Schüler, Schülerinnen und Lehrerinnen erzählen erstmals über die unerträglichen Zustände an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper. Eine Falter-Recherche hinter den Kulissen der berühmtesten Kulturinstitution des Landes
    Politik | Bericht: Florian Klenk | aus FALTER 15/19
×

Anzeige


Anzeige