Neue Kinderbücher

Feuilleton | aus FALTER 51/12 vom 19.12.2012

Kurz besprochen: Spaß mit Sprache, Märchen und Musik

Bilderbuch I

Markus Feurstein, Olaf Osten: Olli, Lemmy und der Riff-Roff, G & G Verlagsgesellschaft, 32 S., € 12,95

Olli, Lily und Louis wollen Lemmy helfen. Er ist unglücklich, weil er noch nicht das gefunden hat, was ihm wirklich Freude macht: Olli ist bereits ein gefragtes Zahnputzschwein, Katze Lily eine tolle Sportlerin und Maus Louis schon lange ein revolutionärer Erfinder. Also beschließen die drei, Lemmy zu Weihnachten eine E-Gitarre zu schenken. Ihr Plan geht auf: Lemmy übt Tag und Nacht. Er will den Riff-Roff finden und ein Star werden. Von nun an schmeißt er Partys auf dem Küchentisch, und der große Markus, der seiner Kuscheltierrunde diese originelle Geschichte abverlangt, schaut ihnen zufrieden zu.

Es ist eine Art Coming-of-Age-Geschichte, die Markus’ Fantasie da auf einer zweiten narrativen Ebene entwächst. Die Buntstiftschraffur wirkt auf den ersten Blick etwas rau, aber die witzige Geschichte und die liebevollen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige