Das bin ICH Fränk’s Ränks

Nochamal: das war nicht maine Uberschrift

aus FALTER 51/12 vom 19.12.2012

1. Frank Stronach

"Stairerblut ist kaine Nudelsuppe”, sagt sich der greise Milliardär und verlässt Konzern und Kanada, um im Lande seiner Geburt nach dem Rechten zu sehen. Unter dem wutbürgerlichen Applaus von Enttäuschen und Getäuschten erwirbt der störrische Alte Abgeordnete und Aufmerksamkeit. Wissenschaftler sind für ihn Volltrotteln, Journalisten Rotzbuben, Politiker Regalware.

In der Partei, deren Programm und Name er ist, tummeln sich Jasager und Jobhopper. Der Selfmademogul will "Östarraich vor den Östarraichern rätten“ und zeigt den Hinterbänklern, wo der Schraubenschlüssel hängt. "Team Stronach“ heißt das neue Projekt von Daddy Gaga. Team?

Sie sind immer so negativ. Ich bin kain Mogul, ich bin fur die Transparenz! Ich bin einer von die angesehensten Wirtschaftsmenner der Welt. Ich bin ain Mann vom Volk. Ich bin80 Jahre jung und habe viel Energie. Ich habe Erfahrungen. Ich habe viele Aktiviteten. Ministerpresidenten, Konigen, Koniginnen.

Ich waiss, was sind die

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige