Musik  Tipps Klassik

Mehr als Fanfaren für gewöhnliche Menschen

Lexikon | aus FALTER 02/13 vom 09.01.2013

Ein Arsenal von Schlagwerken, Pauken und Trompeten ist für The Percussive Planet Ensemble aufgeboten, in dem Martin Grubinger mit seinen Kombattanten ab 18.30 Uhr mit einer "Wiener-Philharmoniker-Fanfare“ von Richard Strauss einen Konzertmarathon von vier Stunden Dauer beginnt. Es gibt eine weitere Fanfare "for the common man“ von Aaron Copland, aber auch ein Schlagzeuggewitter von Iannis Xenakis, Musik der japanischen Grande Dame der Marimba Keiko Abe, einen Ausflug nach Ghana zur afrikanischen Wiege des Rhythmus, Bossa nova von Antonio Carlos Jobim, Bearbeitungen von Astor Piazzolla, nicht zu vergessen Auszüge aus Leonard Bernsteins Musical "West Side Story“. Schlusspunkt: Planet Rudiment II, in dem sich der Hochgeschwindigkeitsjongleur auf einer Snare-Drum bis an die Grenzen des Machbaren bewegt. HR

Konzerthaus, Großer Saal, Sa 18.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige