Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 03/13 vom 16.01.2013

Eislaufen

Kein Traum: Am Rathausplatz werden in den nächsten Wochen wieder gut eine halbe Million Besucher ins Rutschen kommen. Am 24.1. geht der Wiener Eistraum in die 18. Saison. Die Eintrittspreise wurden um 50 Cent angehoben und liegen bei 6,50 Euro für Erwachsene bzw. fünf Euro für Kinder. Kindergärten, Horte und Schulen haben an Schultagen bis 16 Uhr freien Eintritt.

Trendsport

Als "Vienna’s Biggest Trendsportday“ bewirbt die Sportunion ihr Projekt "Upsidedown“. Freerunning, Longboarding, Ultimate Frisbee, Stiefelspringen, Slacklining oder Breakdancing (wieder im Trend?) können am 25.1. in der Sport-&-Fun-Halle Dusika (neben dem Dusika-Stadion) unter der Anleitung von Szeneprofis kostenlos ausprobiert werden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige