Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 04/13 vom 23.01.2013

Joseph Gepp floh vor dem Wiener Schnee-chaos nach Salzburg. Dort verfasste er für die Falter-Wirtschaftsseite eine Reportage zum Finanzskandal (S. 14)

Ruth Eisenreich besuchte das neue Zuhause der lachsrosa Konkurrenz. Ihre Reportage über das neue Multimedia-Haus des (Online-)Standard lesen Sie auf Seite 19

J.J. Kucek ist mit seinen schönen Bildern nicht nur im Steiermark-Teil vertreten, sondern hat auch für die große Heeresreportage fotografiert (Seite 12)

Ein Interview mit Tocotronic kriegt bald einmal wer, aber nur Gerhard Stöger durfte eineinhalb Stunden mit Dirk von Lowtzow plaudern (Seite 22-25)

Gerlinde Pölsler hat ein Millionengeschäft unter die Lupe genommen, nämlich die Ski-WM in Schladming. Ob das Land zu viel investiert hat, lesen Sie auf S. 44


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige