Mogulpackung 

Zeitung ohne Redaktion? Neue Ideen bei der WAZ

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 04/13 vom 23.01.2013

Schaut so die Zukunft der Zeitung aus? Die deutsche Mediengruppe WAZ, der auch die Hälfte der Kronen Zeitung gehört, sperrt die Westfälische Rundschau nicht einfach zu, sondern feuert alle 120 Mitarbeiter und betreibt das Blatt ohne Redaktion weiter. Die Texte sollen künftig von anderen Medien eingekauft werden. Ob das funktionieren kann?

Konzernintern regt sich jedenfalls Widerstand. Die Redaktion der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung zeigt sich mit ihren Kollegen solidarisch und ließ aus Protest die Glosse entfallen, Begründung: "Heute ist kein Tag für Spaß.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige