Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 04/13 vom 23.01.2013

Eisbär sein

Winterläufe erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der LCC Wien trägt am 27. Jänner im Prater seinen 1. Eisbärlauf aus. Ob der Schnee so lange bleibt, ist zwar fraglich. Fix allerdings sind die Distanzen: Teilnehmer können zwischen Halbmarathon, einem 28-, einem 14- sowie einem 7-Kilometer-Bewerb wählen. Der Startschuss fällt um zehn Uhr in der Prater-Hauptallee Höhe Einmündung Marathonweg/Stadionbadparkplatz, gelaufen wird die traditionelle Runde. Zwei weitere Eisbärenläufe finden am 24. Februar und 24. März statt.

Kung Fu Fighting

Der Shaolin-Tempel Austria, der größte in Europa, hält nach dem erfolgreichen Einstand im Vorjahr seine 2. Wiener Kung-Fu-Wochen ab. Von 2. bis 16. Februar können Interessierte im Tempel (3., Markhofg. 19) gratis mit chinesischen Meistern trainieren. Die Palette reicht von Kung-Fu-, Tai-Chi- und Yoga-Einheiten über Atemkurse bis hin zu Vorträgen über Ernährung sowie Meditationsstunden: "Everybody will be Kung Fu fighting“!

Doping-Blues

Der Radsport ist durch Dopingfälle wie den von Lance Armstrong nachhaltig beschädigt worden. Nachdem es nun auch Korruptionsvorwürfe gegen hohe Funktionäre des Internationalen Radverbandes gibt, muss der Radsport sogar um seinen Olympiastatus bangen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige