WORÜBER GRAZ …

Steiermark | aus FALTER 04/13 vom 23.01.2013

… redet: falsche Identitäten

In einem spannenden Spionageprozess spielt auch ein steirischer Beamter eine Rolle: Er soll einem Ehepaar, das für den KGB spioniert hat und nun in Stuttgart vor Gericht steht, falsche Pässe besorgt haben

… staunt: Leichnam auf Irrwegen

Ein Missgeschick passierte einem Grazer Bestattungsunternehmen: Der Leichnam einer Grazerin wurde irrtümlich nach Zagreb gebracht. Die "Störung der Totenruhe“ könnte ein gerichtliches Nachspiel haben

… lacht: ein ungewöhnlicher Held

Der Eisenerzer Lkw-Fahrer Joachim Held stellt seit einiger Zeit unter dem Pseudonym "Schrauberitsch“ Videos spektakulärer Manöver mit seinem Holzlaster ins Netz. Und holt sich damit Millionen an Klicks


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige