Tipp Politik

Das Volkstheater ordnet blaue Parolen ein

Lexikon | B. Narodoslawsky | aus FALTER 04/13 vom 23.01.2013

Die FPÖ plakatierte 2006 den Spruch "Daham statt Islam“; der war so provokant, dass selbst die New York Times darüber berichtete. "Im heutigen System ist dieser Mohammed ein Kinderschänder“, wütete die FPÖ-Provinzpolitikerin Susanne Winter im Grazer Wahlkampf 2008. Im Wiener Wahlkampf 2010 ließ der Slogan "Mehr Mut für unser Wiener Blut“ erneut die Wogen hochgehen. Wenn die Freiheitlichen in den Wahlkampf ziehen, dann passiert für gewöhnlich nichts Gutes; im "Superwahljahr“ 2013 gibt es also einiges zu befürchten. Mit der Reihe "FPÖ Watch“ will das Volkstheater monatlich "die Phrasen und Parolen der Partei einordnen“. Zum Auftakt analysiert Hans-Henning Scharsach, Autor des Buchs "Strache - Im braunen Sumpf“, die Partei.

Volkstheater, Empfangsraum, Di 19:30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige