Tipps Pop

Vierviertelfeuerwerk im Gitarrenland

Lexikon | aus FALTER 04/13 vom 23.01.2013

Es ist nicht selten ein Risiko, Partys oder Konzerte in eigentlich genrefremden Locations zu veranstalten. Im Fall des österreichischen Elektroniklabels Houztekk Records sollte die Qualität der Releases Technoliebhaber am Mittwoch aber durchaus aus dem blitzenden Club in die gitarrendurchströmten Ziegelbögen des Chelsea locken. Die laut Ankündigungstext "erfrischende Härte der Provinz“ trägt etwa der Linzer Allround-Klangkünstler Wolfgang "Fadi“ Dorninger unter seinem Techno-Alias Dorn dorthin. Die Herren Sigi Aigner und Didi Bruckmayr lassen es als Mussurunga zwischen Noise-, Beat- und Wortsalven krachen und auch sonst passiert, etwa unter den wissenden Händen der zwei Elektroniksoundforscher von Ritornell, so einiges. KS

Chelsea, Mi 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige