Zitiert

 Falter in den Medien

Von Uns * An Uns | aus FALTER 05/13 vom 30.01.2013

Florian Klenk Die Aufdeckergeschichte des Falter-Chefs über Auftragsvergaben in Fekters ÖVP-Innenministerium wurde von zahlreichen Medien zitiert. Es berichteten etwa die ORF-Nachrichtensendungen, Profil und Salzburger Nachrichten. Anneliese Rohrer schrieb in ihrer Kolumne in der Presse: "Zufall oder System? Diese Frage warf der Falter diese Woche wohl eher rhetorisch auf, als er über Kritik an (…) Fekter berichtete.“

Aufschrei Politik-Redakteurin Barbara Tóth analysierte vergangenen Freitag in der ORF-"ZiB 24“ die Rolle des Onlinedienstes Twitter in der Sexismusdebatte um FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle.

Falter im Fernsehen Herausgeber Armin Thurnher wird erneut im "Medienquartett“ des nichtkommerziellen Wiener Stadtsenders Okto zu sehen sein. Zusammen mit Medienstaatssekretär Josef Ostermayer, der Publizistin Rubina Möhring und der Philosophin Herlinde Pauer-Studer diskutiert Thurnher über Presseförderung. Zu sehen am 5. Februar, 20 Uhr, auf Okto, das seit neuestem auch terrestrisch zu empfangen ist.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige