Kurz und klein  

Meldungen

Medien | aus FALTER 05/13 vom 30.01.2013

Presseförderung Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) fordert, dass die Presse künftig nach dem dänischen Modell gefördert werden soll: Nicht für das Medium, sondern für den Inhalt soll es Subventionen geben. In Dänemark werden daher auch Onlinemedien unterstützt. Überdies solle es wie in Dänemark mehr Geld für die Medienvielfalt geben. Laut Berechnungen des VÖZ zahlen die Dänen rund achtmal so viel wie die Österreicher.

Zuseher verzeichnete die Infosendung "Guten Abend, Österreich“ auf Puls 4 bei ihrer Premiere. Am zweiten Tag verdoppelte sich die Zuschauerzahl.

Pinar Selek Die türkische Soziologin und Feministin wurde in Abwesenheit - sie lebt in Frankreich - zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie soll an kurdischen Anschläge mitschuldig sein. Ein politisches Urteil, das nicht zu rechtfertigen sei, sagen Kritiker unisono.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige