Kinderbuch der Stunde

Brust oder Keule? Kinder kochen italienisch

Feuilleton | aus FALTER 05/13 vom 30.01.2013

Lammkeule mit Kräuterkruste und gefüllten Tomaten gefällig? Oder soll es die mit Mascarpone gefüllte Hühnerbrust sein? Mit diesen nicht unangenehmen Fragen könnten Sie konfrontiert werden, sollten Sie dieses für Kinder gemachte Kochbuch ihrem Nachwuchs zukommen lassen. Alle Rezepte stammen aus "Der Silberlöffel“, neben Marcella Hazans "Hazan“ das kulinarische Standardwerk der italienischen Küche.

Unter den insgesamt 42 für den Kinder-"Silberlöffel“ ausgewählten und für Kinderhände adaptierten Rezepten finden sich zunächst die Basics wie Bruschetta mit Paradeisern, Melone mit Prosciutto und Pesto. Dann geht es weiter zu kniffligeren Gerichten wie Rindfleischeintopf, Lasagne und Risotto und bewegt sich schließlich hin zu Ravioli, Pizzateig und Focaccia, wo die Herausforderung darin liegt, den Teig so lange zu kneten, dass er sich schön über das ganze Blech ziehen lässt. Auf das Teigschlagen wurde hier verzichtet. Jetzt aber Ärmel hochkrempeln und kräftig kneten!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige