Empfohlen Kiss legt nahe

Rodelspaß im Schnee und mit heißem Tee

Lexikon | aus FALTER 05/13 vom 30.01.2013

Der Wintereinbruch bringt genug Schnee für ungetrübtes Rodelvergnügen auf den Hügeln in 15 Wiener Parkanlagen - alle natürlich TÜV-geprüft! Die Rodelpiste auf der Jesuitenwiese wird sogar beschneit, wenn es mal weniger Naturschnee gibt. Hier verleihen die Wiener Kinderfreunde in den Semesterferien gegen einen geringen Pfandeinsatz Rodeln und Schlitten, heißen Tee zum Aufwärmen gibt es auch. Der ganze Spaß beginnt beim Rodelhügelfest am 2. Februar, mit vielen Mitmachstationen, eine "Winterolympiade“ mit kleinen Preisen.

Jesuitenwiese, Mo-Do 14.00-17.00 (bis 9.2.), Rodelhügelfest, Sa 14.00-17.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige