Mogulpackung Der Medienmarkt

FAZ will die Frankfurter Rundschau übernehmen

Medien | aus FALTER 06/13 vom 06.02.2013

Mitte November hat die Frankfurter Rundschau (FR) Insolvenz angemeldet, nun gibt es vielleicht doch noch Hoffnung für die linksliberale Zeitung. Das konservative Blatt Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) will nun nämlich die FR übernehmen.

Die FAZ begehrt das Verlagsgeschäft, nicht aber die Druckerei der FR. Laut dem deutschen Branchenmedium Horizont soll die FR als Tageszeitung erhalten bleiben, 30 Redakteure sollen übernommen werden. Nun liegt der Fall beim deutschen Bundeskartellamt. Er wird in den kommenden Wochen entscheiden, ob die Übernahme durchführbar ist.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige