Theater Tipp

Fette Beute: Herbert Fritsch in der Garage X

LEXIKON | aus FALTER 06/13 vom 06.02.2013

Herbert Fritsch, 62, gehört mit seinen extrem körperlichen, irre komischen Inszenierungen zu den erfolgreichsten deutschen Regisseuren der Gegenwart. Fritsch, als Schauspieler einst Protagonist von Castorfs Volksbühne, wurde 2011 und 2012 mit insgesamt drei Inszenierungen zum Berliner Theatertreffen eingeladen. In Wien war Fritsch 2005 zwar am Volkstheater engagiert, die Inszenierung wurde jedoch noch vor der Premiere abgesetzt - wahrscheinlich die größte Fehlentscheidung der Direktion Schottenberg. Die Garage X hat seit dem Vorjahr eine Fritsch-Produktion aus dem Theater Oberhausen im Repertoire, die Farce "Beute" vom jung verstorbenen englischen Theaterstar der 60er-Jahre Joe Orton, in einer Übersetzung von René Pollesch. WK Garage X, Mi, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige